Unsere History

1927
Die erste Generation Leijenaar beginnt von ihrem Haus aus in Naarden mit dem lokalen Verkauf von Schmierstoffen und kleinen Werkzeugen.

1945 - 1957
Die Aktivitäten werden durchgehend nach dem Zweiten Weltkrieg von der zweiten Generation Leijenaar fortgesetzt und im regionalen Umfang ausgebreitet. Inzwischen ist die zweite Generation Leijnaar in ein Haus in der der Frans Halslaan in Naarden umgezogen und konnte den ersten Umsatz von aus der Hauskammer erzielen.

1958
Das Wachstum des Unternehmens setzt sich durch und das Haus an der Fans Halslaan wurde inzwischen zu klein, und das Lager musste in der Nassaustraat in Bussum untergebracht werden. Aufgrund des Wachstums wurde der erste Mitarbeiter außerhalb der Familie angenommen: Herr Truffino. 

 

1960
Die zweite Generation Leijenaar ist inzwischen in ein Alter gekommen um über die Zukunft von Leijenaar nach zu denken. Da es innerhalb der Familie keinen Nachfolger gab, sah Herr Truffino seine Chance. In 1960 übernimmt er Leijenaar, inklusiv Wohnhaus an der Frans Halslaan, wo er zusammen mit seiner Familie wohnen wird.

1960 - 1975 
Unter der Führung von Herrn Truffino nehmt der Umsatz von Leijenaar zu und liefert seine Produkte bundesweit. 

1976
Durch das Wachstum wurde die Firma aus dem Haus entfernt. Das Büro und Lager werden zusammen in ein neues Gebäude auf dem Botweg in Bussum unter gebracht.

 

1994
Harro Truffino, der Sohn von Herr Truffino, beginnt in der Firma.

1995 – 2001
Harro Truffino übernimmt die Firma von seinem Vater und das Wachstum und die Professionalisierung werden weiter geführt. Die Beziehungen zu den Lieferanten werden verstärkt und Harro sorgt dafür, dass Leijenaar die Exklusivität von den 8 wichtigsten Herstellern auf dem Gebiet Bedienungselementen, Schmierung und Förderkomponenten erhält.

 

 

2002
Nach inzwischen zwei Übernahmen, platzt das Gebäude von Leijenaar aus allen Nähten und versetzt seinen Standort von der Botstrasse in die Nijverheidsstrasse in Huizen.

2009

Bis über den Grenzen von Europa breitet Leijenaar seine Flügel aus und wird exklusiver Lieferant in den Benelux-Staaten für Darshana aus Indien, Hersteller von Bedienungselementen.

2013
Das Produktassortiment wird mit einer neuen großen Produktgruppe erweitert: Förderbandabstreifer 

2015
Die neue Website inklusiv Webshop geht online.